Projektbeispiele

Wasserausströmer

Wasserausströmer

Die Aufgabe: Für die Serienherstellung eines 2-teiligen Wasserausströmers erhielt T/Mould den Auftrag, das Produktdesign zu gestalten, die Produktionseffizienz zu steigern und das erforderliche Tandemwerkzeug hierfür zu entwickeln. Mehr erfahren »

B-Säule

B-Säule

Die Aufgabe: Um die gleiche Anzahl von linken und rechten B-Säulen-Verkleidungen für einen PKW produzieren zu können, ist bei Standardwerkzeugen innerhalb eines Lieferumfangs ein zweiter Rüstvorgang oder eine weitere Produktionsmaschine notwendig. Beides soll aus (Stück-) Kosten- und Zeitgründen vermieden werden. Mehr erfahren »

Staubsaugerbeutel

Staubsaugerbeutel

Die Aufgabe: Für das Erreichen der geplanten Stückzahl soll die Ausbringungsmenge eines im Spritzgießverfahren hergestellten Staubsaugeraufsatzes deutlich gesteigert werden. Produktionskosten und ?zeit sind für die Auswahl der Umsetzung entscheidend. Mehr erfahren »

Blende für Multibox

Blende für Multibox

Die Aufgabe: Für die Serienproduktion einer 2-teiligen, abnehmbaren Blende, die zur optisch ansprechenden Abdeckung einer thermostatischen Regelung entwickelt wurde, soll T-Mould die erforderlichen Werkzeuge entwickeln und, damit verbunden, eine effiziente Produktion konzipieren. Mehr erfahren »

Twindrive-Care (TDC)

Twindrive-Care (TDC)

Die Aufgabe: Mit dem TDC (Twindrive®-Care) lassen sich die Einstellungen von Pflegebetten einfacher und bequemer vornehmen. Das Produkt, das nahe am Menschen in Krankenhäusern und Pflegeheimen eingesetzt wird, stellt höchste Ansprüche an Material und Ausführung. Das TDC des Herstellers LINAK besteht u. a. aus einem Gehäuse- und einem Deckel-Bauteil. Beide werden in gleichen Mengen abgerufen. Mehr erfahren »

Handyschalen

Handyschalen

(T/Mould-Studie). Die Aufgabe: Mobiltelefone bestehen in der Regel aus mehreren Gehäuse-Bauteilen. Wenn diese aus dem gleichen Material gespritzt werden, ist die kombinierte Produktion in einem Tandemwerkzeug wirtschaftlich äußerst sinnvoll. Mehr erfahren »

Koffer

Koffer

Die Aufgabe: Die Kunststofftechnik Borgmann GmbH erstellt Transportkoffer für Elektrowerkzeuge. Die Koffer sollen direkt aus der Spritzgießmaschine kommend, zusammengebaut werden. Die wesentlichen Bauteile (Unter- und Oberschale) sollen folglich in einer Maschine produziert werden. Aufgrund der erforderlichen Plattenmaße und den expliziten Qualitätsanforderungen an das Produkt ist eine Zusammenlegung in einer Trennebene nicht möglich. Mehr erfahren »

Unterputzkasten für Multibox

Unterputzkasten für Multibox

Die Aufgabe: Passend zur Blende für die Multibox soll ein ebenfalls zweiteiliger Unterputzkasten hergestellt werden. Die Anspritzung soll zentral erfolgen, auf eine aufwändige Umlenkung des Heißkanals allerdings verzichtet werden. Mehr erfahren »